Coaching in Lüneburg

Wer sich im Kreis dreht, kommt nicht an.

Coaching heißt für mich, gemeinsam Ihre persönliche Lösung zu einem konkreten Anliegen zufinden. In Abgrenzung zur Supervision konzentieren wir uns im Coaching auf die Lösung eines konkreten Problems mittels zielgerichteter Interventionen. Anliegen für ein Coaching unterliegen meistens einem engeren Zeitfenster und bedarfen einer schnellen Orientierung. Vereinbaren Sie individuell Termine und kommen Sie in meine Praxis in der schönen Hansestadt Lüneburg.

Unsere eingeübten Verhaltensmuster und Annahmen über die Welt bringen uns immer wieder in ähnliche Situationen. Egal ob beruflich oder privat, sie zeigen sich und stellen Ihnen Ihre persönliche Entwicklungsaufgabe.

Entscheiden Sie sich, nicht wieder und wieder gegen eine Wand zu laufen. Im Coaching erweitern wir Ihren Handlungsspielraum systematisch mit dem Ziel, ein konkretes Anliegen oder Problem zu klären. Ich helfe Ihnen dabei, Situationen zu verstehen, eigene Anteil zu sehen und neue Handlungsoptionen zu finden.

Die Transaktionsanalyse als tiefenpsychologisches Modell bietet hierzu eine Fülle an Konzepten, mittels denen wir Situation reflektieren und analysieren können. Sie erlauben uns, Handlungen und Positionen nachzuvollziehen, Perspektiven zu wechseln, eigene Annahmen zu prüfen und Ihren Handlungsspielraum zu erweitern. Übungen der Gewaltfreien Kommunikation sorgen ergänzend dafür, eigene Blockaden aufzulösen und Lösungen klarer zu machen. Gemeinsam finden wir die beste Strategie für Ihre nächsten Schritte.

Was sind Ihre Themen?

Sie haben ein Thema, bei dem Sie nicht weiter kommen?
Lassen Sie uns gemeinsam Ihre Lösung finden.

Wir schauen auf Sie, Ihre Biografie und Ihr Verständnis von der Welt, wie Sie Dinge angehen und warum Sie handeln, wie Sie handeln. Wir schauen auf Ihre dominanten Handlungsstrategien und wie Sie Ihren Kontakt zu anderen Menschen typischer Weise gestalten. Wichtig: Die Antwort liegt in Ihnen. Ich helfe Ihnen, die eigene, richtige, beste Antwort zu finden.

Ausgangspunkt eines Coachings ist eine konkrete Fragestellung, ein konkretes Anliegen oder ein Problem, das Sie beantworten oder lösen möchten.

Kosten: 80 € / Std. brutto
40 € / Std. brutto für Studierende/Azubis/Arbeitslose

Die Wände – ein paar Beispiele

„Ich werde tierisch wütend auf meine Chefin, wenn sie mir wieder eine Aufgabe hinknallt!“

„Entscheidungen zu treffen, fällt mir unendlich schwer.“

„Mein Kollege ist so faul, und ich muss seine Arbeit mitmachen!“

„Ich sage zu allem ‚Ja‘, auch wenn ich mich damit völlig übernehme.“

„Ich fühle mich als einzige Frau unter den anderen Führungskräften permanent beäugt, abgewertet und ausgebremst.“

„Meine Mitarbeiter*innen spuren nicht so, wie ich das möchte, und machen dicht, wenn ich sie damit konfrontiere.“

„Mein Vater ist herrisch und kontrolliert alles, was ich tue. Es lähmt mich.“

„Ich würde so gerne meine berufliche Situation verändern, kriege es aber einfach nicht hin.“

„Ich habe große Versagensängste und traue mich nicht, neue Aufgaben oder Positionen zu übernehmen.“

„Im Kontakt mit Frauen kriege ich keinen Ton raus.“

„Ich kann bestimmte Dinge nicht tun, ich weiß nicht warum. Ich kann es einfach nicht.“

Und Ihr Anliegen?
Das formulieren Sie selbst, ich helfe Ihnen dabei. Wichtig ist, was Sie an der Situation ändern möchten.